Archiv der Ausgaben des Newsletters

Zu den Themen des Newsletters.

Ausgabe vom 20.10.2020:

DGB Personalreport 2020: "Mit wenig Personal ein Maxium geleistet"
Das Statistische Bundesamt hat am 18. September aktuelle Zahlen zu den Beschäftigten im öffentlichen Dienst veröffentlicht. Der DGB Personalreport 2020 hat diese nun aufbereitet und bewertet. Ergebnis: Auch ein Personalzuwachs von 82.000 Beschäftigten im Vergleich zum Vorjahr bedeutet noch keine grundlegende Trendwende. Die Personalausstattung im öffentlichen Dienst bleibt also eine Baustelle.
>>>zum Beitrag

eGovernment MONITOR veröffentlicht
Der eGovernment Monitor der Initiative D21 untersucht jährlich die eGovernment-Entwicklung, sprich die Nutzung und Akzeptanz staatlicher Digitalangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In den vergangenen Jahren gaben die Studienergebnisse in Deutschland aber wenig Grund zur Freude: Zu unbekannt, zu unbequem und zu unpassend waren die E-Government-Angebote hierzulande, vor allem im Vergleich zu seinen Nachbarn.
>>>zum Beitrag

Digitale Workshop-Reihe #TeamMensch
Wie Beschäftigte, Interessenvertretungen, Arbeitgeber und Dienstherren Gewaltvorfälle vorbeugen können, wie sich Beschäftigte bei gewalttätigen Übergriffen schützen können und wo sie im Ernstfall Unterstützung finden, das thematisieren wir im November in unserer digitalen Workshop-Reihe #TeamMensch. Sie richtet sich an Personal- und Betriebsräte sowie an Führungskräfte und alle Interessierten mit dem Ziel, Wissen weiterzugeben und einen Raum für Austausch zu schaffen. Melden Sie sich jetzt an!
>>>zum Beitrag

Interesse am Bezug des Newsletters? >>>Hier können Sie sich eintragen




 

 

Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2020