Corona-Krise und Schulschließungen: GEW startet Umfrage; Thüringen

.

Corona-Krise und Schulschließungen: GEW startet Umfrage

LehrerInnen stehen aufgrund der aktuellen Situation vor besonderen Herausforderungen, so die GEW. Sie müssten Wege finden, um den Bildungsauftrag gerecht zu werden. Damit einher gehe die Digitalisierung – und das von jetzt auf gleich. Wie es Thüringens LehrerInnen während der Schulschließungen geht, welche Instrumente und Werkzeuge sich bereits bewährt hätten und zu weiteren Fragen führen die GEW Thüringen zusammen mit den Universitäten Erfurt und Jena eine Befragung unter Lehrkräften durch. Ziel sei es, auf Grundlage der Antworten herauszufinden, welche Unterstützungsbedarfe sich aus der Situation ergeben. Die Ergebnisse der Erhebung sollen in einem Bericht zusammengefasst und gemeinsam mit Empfehlungen dem zuständigen Ministerium übergeben werden. Beide Hochschulen wollen die Ergebnisse zudem nutzen, um neue digitale Angebote von Schulen zu entwickeln.

.

Den Fragebogen zur Umfrage finden Sie auf der Internetseite der GEW Thüringen www.gew-thueringen.de

 

Quelle: Beamten-Magazin 04/2020

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2020