Zukunftswerkstatt Digitalisierung – Qualifizierung und Weiterbildung; Veranstaltungshinweis

.

Zukunftswerkstatt Digitalisierung – Qualifizierung und Weiterbildung

Die sich im Zuge der Digitalisierung ergebenden Veränderung von Arbeitsinhalten können einerseits bisher gefragte Fähigkeiten und Kenntnisse obsolet machen. Auf der anderen Seite nehmen die Komplexität und die Qualifikationsanforderungen zu. Gewerkschaften und gesetzliche Interessenvertretungen spielen eine zentrale Rolle für eine Gesamtstrategie zur Gestaltung dieser Veränderungen. Aber wie geht das konkret? Im Rahmen der ver.di Zukunftswerkstatt Digitalisierung, die am 29./30. April in der ver.di-Bundesverwaltung in Berlin stattfinden wird, präsentieren WissenschaftlerInnen, GewerkschafterInnen und betriebliche PraktikerInnen Qualifikations- und Weiterbildungsstrategien, Möglichkeiten der betrieblichen Organisation von Qualifikation und Weiterbildung sowie Erfahrungen aus bereits abgeschlossenen Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen. In Workshops wird es Impulse für die Diskussion zu betrieblichen Handlungsbedarfen und Gestaltungsmöglichkeiten geben.

Das Programm und Anmeldeformular finden Sie unter: innovation-gute-arbeit.verdi.de

Quelle: Beamten-Magazin 03/2020

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2020