Land investiert in die Feuerwehren; Rheinland-Pfalz

.

Land investiert in die Feuerwehren

Für kommunale Bau- und Beschaffungsmaßnahmen investiert das Land Rheinland-Pfalz rund 14,1 Millionen Euro im Rahmen der Förderrunde 2019 in die Feuerwehren. Gefördert werden landesweit neben 36 Neu-, Um- und Erweiterungsbaumaßnahmen an Feuerwehrhäusern auch die Beschaffung von 135 Feuerwehreinsatzfahrzeugen. 7,96 Millionen Euro und zusätzlich 3,57 Millionen Euro an Verpflichtungsermächtigungen stehen den Gemeinden hierfür zur Verfügung. Kreisfreie Städte und Landkreise erhalten zudem rund 2 Millionen Euro als jährliche Pauschalförderung. Sie dient der Beschaffung von kleineren Feuerwehrfahrzeugen sowie technischer Ausstattung, die wiederrum an die kreisangehörigen kommunalen Aufgabenträger verteilt werden können. Kommunen können zusätzlich aus allgemeinen Landesmitteln und Verpflichtungsermächtigungen einen Zuschuss für 22 Sonderfahrzeuge, die nicht der originären Brandschutzbekämpfung dienen, bekommen.

Foto: istockphoto.de/acceptfoto

Quelle: Beamten-Magazin 06/2019

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019