Die Besoldungsrunden der Länder und Kommunen; Service

.

Die Besoldungsrunden der Länder und Kommunen

Anpassungspläne komplett

Seit dem 2. März 2019 steht die Tarifeinigung für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und auch Hessen folgte mit dem TV-H kurze Zeit später. Jetzt liegen die Pläne aller Landesregierungen für die Anpassung der Besoldung, Versorgung und Anwärtergrundbeträge vor. In zahlreichen Ländern soll das Gesamtvolumen der Tarifsteigerungen von 3,2%, 3,2% und 1,4% als lineare Erhöhung der Bezüge zeitgleich übertragen werden. Wo dies der Fall ist und welche Länder wie davon abweichen, veranschaulicht die Grafik.

Grafik: istockphoto.de/Bet_Noire

Quelle: Beamten-Magazin 05/2019

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019