Niels Spilker, Politischer Referent, Abteilung Öffentlicher Dienst und Beamtenpolitik beim DGB-Bundesvorstand; Editorial

Niels Spilker
Politischer Referent, Abteilung Öffentlicher Dienst und Beamtenpolitik beim DGB-Bundesvorstand

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Sie kennen sicher Redewendungen wie diese: „Jeder ist seines Glückes Schmied!“ oder: „Wenn jede an sich denkt, ist an alle gedacht.“. Unserer Gesellschaft wird ja oft nachgesagt, dass sie egoistisches Denken und Handeln fordert und fördert. Die Einschätzung mag richtig sein, aber sie ist natürlich viel zu allgemein. Denn auch wenn sich in der Gesellschaft viele Beispiele für Egoismus und Hartherzigkeit finden: Spannend wird es doch da, wo Menschen gegen den Strom schwimmen. Zum Beispiel, indem sie für andere und mit anderen aktiv werden, auch wenn der Zeitgeist etwas anderes nahelegt.

Oft geht das im Alltag unter. Die Personalvertretungen im öffentlichen Dienst etwa setzen sich mit viel Ausdauer, Herzblut, Wissen und Engagement für die Interessen ihrer KollegInnen und für „Gute Arbeit“ in der Dienststelle ein. Dieses Engagement verdient mehr Aufmerksamkeit, deshalb wird am 21. November im Rahmen des Schöneberger Forums in Berlin wieder der Deutsche Personalräte-Preis verliehen. Es gibt ihn seit 2010, auf Initiative der Fachzeitschrift „Der Personalrat“. Die Jury hat im Juni getagt und konnte erneut aus zahlreichen Einsendungen auswählen. Im Magazin werden die vielfältigen Projekte der Nominierten vorgestellt.

Mit dieser Doppelausgabe beginnt eine neue Interview-Serie: In loser Reihenfolge lassen wir die BundesjugendsekretärInnen der DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes zu Wort kommen. Den Auftakt macht Simon Habermaaß von ver.di. Im Heft finden sie zudem einen Bericht zu einem DGB-Workshop. Hier wurde mit Personalräten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Dienstes diskutiert, wie Schichtarbeit beschäftigtenfreundlich zu regeln ist. 

Eine anregende Lektüre und einen entspannten Sommer!

Niels Spilker

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2018

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019