Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst; DGB-Tagung

Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Immer wieder werden MitarbeiterInnen der Polizei, von Ordnungs- und Sozialämtern oder Jobcentern bei ihrer Arbeit bedroht, beleidigt und auch körperlich angegriffen. Vor diesem Hintergrund untersucht die DGB-Tagung „Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst und privatisierten Dienstleistungssektor. Maßnahmen und Handlungsansätze“ Ursachen und Auswirkungen und stellt die Erlebnisse von Beschäftigten in den Mittelpunkt. Die Tagung findet statt am 20. September 2018, im relexa hotel Stuttgarter Hof, Anhalter Str. 8-9, Berlin.

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2018

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019