Zeitenwende im öffentlichen Dienst; Schöneberger Forum

Zeitenwende im öffentlichen Dienst

Das DGB-Bildungswerk Bund lädt in Kooperation mit dem DGB zum Schöneberger Forum nach Berlin ein. Die Jahrestagung für den öffentlichen Dienst findet am 28. und 29. November 2017 statt und richtet sich an Personal- und Betriebsräte sowie an GewerkschafterInnen, PolitikerInnen und WissenschaftlerInnen. Das diesjährige Motto: „Zeitenwende im öffentlichen Dienst. Weichen stellen für einen handlungsfähigen Staat.“ Aktuell erfährt der öffentliche Sektor eine Aufwertung. Die Politik verspricht überfällige Investitionen in Personal und Infrastruktur. Diese erfreuliche Entwicklung trifft mit vielseitigen Herausforderungen zusammen, vor denen der öffentliche Dienst steht: gesellschaftliche Veränderungen, Generationswechsel, veraltete Aus- und Fortbildungskonzepte, die Digitalisierung. Welche Aufgaben müssen Politik und Dienstherren erfüllen und wie können Personalräte und Gewerkschaften mitgestalten? Darüber wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Quelle: Beamten-Magazin 10/2017

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019