Wie die Digitalisierung unsere Arbeit verändert; Lesetipp

Wie die Digitalisierung unsere Arbeit verändert

Woher kommt die Digitalisierung und wie verändert sie die Arbeit? Diese Frage beantwortet Lothar Schröder, ver.di-Vorstandsmitglied in seinem Buch „Die digitale Treppe“ sehr plastisch: „Es war ein weiter Weg vom rumpelnden Großrechner im Güterwagenformat zu den handlichen Endgeräten von heute, zum Internet der Dinge, zu Algorithmen, zur Plattformökonomie und zu Informationstechnologien, die es erlauben, jederzeit und überall zu arbeiten.“ Die Entgrenzung der Arbeit – nicht nur zeitlich und räumlich, auch organisatorisch und rechtlich – ist die Folge. Schröder analysiert die Risiken und appelliert für eine Gestaltung der Digitalisierung durch die Interessenvertretungen der Beschäftigten und die Gewerkschaften.

Lothar Schröder: Die digitale Treppe – Wie die Digitalisierung unsere Arbeit verändert und wie wir damit umgehen. Bund-Verlag, 2016, 29,90 Euro. ver.di-Mitglieder können eine Sonderausgabe zum Preis von 9,90 Euro bestellen.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2017

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019