Status quo und Ausblick; Fachtag: 12 Jahre BEM

Status quo und Ausblick

Am 20. Februar 2017 wird das Projekt RE-BEM des DGB-Bildungswerks die wissenschaftlichen Ergebnisse seiner Befragung und Sekundäranalyse in Berlin vorstellen. Das Projekt hat das Ziel, zukünftig die Entwicklung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) in den Betrieben passgenauer und damit effizienter steuern zu können. Mehr als 2.000 Teilnehmende haben in diesem Frühjahr zum BEM in ihrem Betrieb Auskunft gegeben (BM berichtete). Acht Studien und Projekte aus den Vorjahren gehen zusätzlich in die Datenbasis ein. Die Ergebnisse werden diskutiert und mit der Realität in Betrieben und Behörden verzahnt. Informationen zum Fachtag finden sich auf der Website www.re-bem.de. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht übernommen. Schon jetzt Interesse? Dann können Sie ab sofort eine Mail schicken an anja.becker@dgbbildungswerk.de.

Quelle: Beamten-Magazin 11-12/2016

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2018