NEUER ARTIKEL

Schwieriger Weg in die Altersteilzeit

Ende Februar wurden in Dresden die Verhandlungen zur Altersteilzeit für Lehrkräfte fortgesetzt. Die Gespräche zwischen GEW und Land gestalten sich außerordentlich schwierig. Die GEW hatte gefordert, dass die Staatsregierung ausschließt, die Regelstundenzahl während der Laufzeit zu erhöhen. Hier zeichnete sich bisher keine Bewegung auf Arbeitgeberseite ab. Weil KollegInnen durch Altersteilzeit weniger arbeiten, die Arbeit aber nicht weniger wird, hatte die GEW einen Ausgleich gefordert. Auch hierzu liegt bisher keine Antwort der Staatsregierung vor. Die Verhandlungen werden mit Erscheinen dieses Heftes fortgesetzt.

Quelle: Beamten-Magazin 03/2016

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019