Demnächst Leerveranstaltungen?; Thüringen

Demnächst Leerveranstaltungen?

In Thüringen wird derzeit eine neue Rahmenvereinbarung zur Finanzierung der Hochschulen für 2016 bis 2020 verhandelt. „Wir erwarten, dass die Finanzierung der Hochschulen auf eine solide Basis gestellt wird“, erklärte ver.di-Fachbereichsleiterin Anne Voß. Nach einem harten Konsolidierungskurs hatten sich Hochschulleitungen, Fach- und Finanzministerium 2014 auf einen regelmäßigen Aufwuchs von vier Prozent oberhalb der erwartbaren wissenschaftsspezifischen Tarif- und Kostensteigerungen verständigt. Dieser Kompromiss scheint nun zu bröckeln. Hinzu kommt, dass die Thüringer Hochschullandschaft wächst. Die neu gegründete „Duale Hochschule“ wird künftig ebenfalls Anspruch auf ein Budget aus demselben Topf erheben. „Der Abbau von 350 Stellen 2013 hat einzelne Hochschulen vor große Herausforderungen gestellt“, beklagte Voß. „Werden die Zusagen vom Frühjahr 2014 jetzt durch spitzfindige Gegenrechnungen ausgehöhlt, könnten bald Hochschulstandorte in Frage stehen.“

Foto: istockphoto.de/stacey_newman

Quelle: Beamten-Magazin 10/2015

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019