Schule leiten ist kein Nebenjob; Baden-Württemberg

Schule leiten ist kein Nebenjob

Die GEW hat die Wiederaufnahme der Fortbildungsreihe „Fit für Führung“ des Kultusministeriums begrüßt. LehrerInnen sollen darin informiert und motiviert werden, sich für Führungsfunktionen zu bewerben. „Es ist allerdings zu wenig, um die Nachwuchsprobleme vor allem an den Grundschulen zu lösen“, mahnte GEW-Landeschefin Doro Moritz. „Es bleibt das Problem, dass vor allem die Schulleitungen an den vielen kleinen Schulen behandelt werden, als sei Schulleitung ein Nebenjob.“ Ihnen müsse mehr Zeit für ihre Aufgaben eingeräumt werden. Außerdem brauchten Schulleitungen bessere Qualifizierungsangebote. Der Landesrechnungshof Baden-Württemberg hatte bereits im August 2014 darauf hingewiesen, dass die Schulleitungen der Grundschulen am schlechtesten mit Leitungszeit, Sekretariats- und Hausmeisterkapazitäten ausgestattet seien.

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2015

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019