Engagierte Personalräte gesucht; Sachsen

Engagierte Personalräte gesucht

Der DGB Sachsen möchte engagierte und innovative Personalräte sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen für ihre Arbeit mit dem Sächsischen Personalrätepreis auszeichnen. Mit diesem sollen die Arbeit und die Erfolge der Interessenvertretungen stärker bekannt gemacht werden. Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen, die sich bei der Verwirklichung von guter Arbeit beispielsweise für moderne Arbeitsbedingungen, eine bessere Vereinbarkeit von Familienaufgaben und Beruf oder für mehr Ausbildungsplätze eingesetzt haben, sind daher aufgerufen, sich zu bewerben. Vorschlagsberechtigt sind aber auch Gewerkschaftsgliederungen in Sachsen, betriebliche Vertrauensleute der Gewerkschaften, Jugend- und Auszubildendenvertretungen, Schwerbehindertenvertretungen sowie Dienststellenleitungen. Bewerbungsschluss ist am 22. Mai 2015. Eine Jury wird dann entscheiden, wer die diesjährigen drei PreisträgerInnen sein werden.

Quelle: Beamten-Magazin 04/2015

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019