ver.di-Forum für Führungskräfte im öffentlichen Dienst; Veranstaltung

ver.di-Forum für Führungskräfte im öffentlichen Dienst

Unter dem Motto „Gesellschaft gestalten – der Beitrag des öffentlichen Dienstes“ laden die Hans-Böckler-Stiftung und ver.di am 6. und 7. Mai 2014 zum Potsdamer Forum an den Templiner See. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte in Kommunal-, Landes- und Bundesverwaltungen sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts und an Personalräte. Auf dem diesjährigen Forum steht die Bedeutung des öffentlichen Dienstes für eine stabile gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung im Zentrum der Vorträge und Workshops. Die These: Soll der öffentliche Dienst weiterhin leistungsfähig bleiben, muss sich manches ändern. Dabei geht es vor allem um die Bereitstellung ausreichender personeller und organisatorischer Ressourcen sowie um die Finanzierungsgrundlagen öffentlicher Aufgaben. In insgesamt neun Workshops stehen die Themen Verwaltungsmodernisierung, Haushaltsbudgetierung und Personalmanagement im Mittelpunkt. Darüber diskutieren Referentinnen und Referenten aus Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft. Für den Auftakt der Tagung ist Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière mit einem Vortrag zu den bestimmenden Faktoren für einen starken öffentlichen Dienst angekündigt. Die Tagungspauschale beträgt für ver.di-Mitglieder 240,00 Euro (exkl. Mwst.) und 290,00 Euro (exkl. Mwst.) für Nichtmitglieder.

Quelle: Beamten-Magazin 02/2014

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019