ver.di-Tagung „Beamte 2020 – Besoldung, Arbeitszeit, Aufstieg?“; Veranstaltung

ver.di-Tagung „Beamte 2020 – Besoldung, Arbeitszeit, Aufstieg?“

Am 18. März 2014 findet die diesjährige ver.di-Fachtagung für Beamtinnen und Beamte statt. Unter anderem gibt es ein Einstiegsreferat zum Thema „Berufsbeamtentum zwischen politischer Legitimation und ökonomischem Reformdruck“. In einem round table-Gespräch diskutierenBeamtenanwärterInnen, junge BeamtInnen sowie Jugend- und AuszubildendenvertreterInnen ihre Erwartungen an ein zeitgemäßes Beamtenrecht. Außerdem wird mit Abgeordneten und politisch Verantwortlichen in Bund und Ländern in einer Talkrunde das Verhältnis von Staat und Politik, von Dienstrecht und einem selbstbestimmten handlungsstarken öffentlichen Dienst und die Option einer „Föderalismusreform III“ erörtert.

Die Tagung richtet sich vor allem an Personalräte, Jugendvertreter und Betriebsräte der Postnachfolgeunternehmen, da die einzelnen Dienstrechtsfragen vor dem Hintergrund ihres jeweiligen politischen Kontextes für ihre Arbeit wichtig und erforderlich sind. Tagungsort ist die ver.di-Bundesverwaltung in Berlin. Die Tagungsgebühr beträgt 198 Euro. Anmeldeschluss ist der 6. März 2014.

Quelle: Beamten-Magazin 01/2014

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019