Deutschland Schlusslicht bei Lohngleichheit; Zahlen, Daten, Fakten

Deutschland Schlusslicht bei Lohngleichheit

Frauen erhalten hier zu Lande für die gleiche Arbeit im Durchschnitt 21 Prozent weniger Entgelt als ihre männlichen Kollegen. Während im europäischen Vergleich der Durchschnitt bei knapp 16 Prozent liegt, bildet Deutschland bei der geschlechtsspezifischen Gleichheit der Löhne eines der Schlusslichter. Neben einer geschlechtsspezifischen Berufswahl gilt eine Lohndiskriminierung innerhalb eines Berufes als eine weitere Ursache für diesen so genannten Gender Pay Gap (siehe Grafik).

Quelle: lohnspiegel.de 2013 | © Hans-Böckler-Stiftung 2013

Quelle: Beamten-Magazin 04/2013

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019