Aktion für mehr Geld; Bayern

Aktion für mehr Geld

ver.di und GdP rufen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Bayern zur Demonstration auf. Mit der Aktion am 22. Januar in München fordern sie anlässlich der beginnenden Tarifrunde 6,5 Prozent mehr Gehalt für Beamtinnen und Beamte des Landes und der Kommunen. Außerdem demonstrieren sie für höhere Zulagen. Die Ballungsraumzulage für München und das Umland solle auf 120 Euro steigen. Zudem solle für die Zahlung nur noch die Lage der Dienststelle in diesem Geltungsbereich ausschlaggebend sein,, nicht die des Wohnorts. Bei Dienst zu ungünstigen Zeiten, bspw. an Sonn- und Feiertagen, fordern ver.di und GdP die Anhebung der Zulage auf fünf Euro pro Stunde.

Quelle: Beamten-Magazin 01/2013

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019