Gute Arbeit – Faire Bedingungen; Fachtagung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst; Ausblick

Gute Arbeit – Faire Bedingungen
Fachtagung für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst

16. Schöneberger Forum 26. – 27. November 2013

Die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes hängt von seinen Beschäftigten ab. Im Schöneberger Forum am 26. und 27. November 2013 wollen die Hans-Böckler-Stiftung und der Deutsche Gewerkschaftsbund den fachlichen Austausch dazu in den Vordergrund stellen, wie die Arbeit der Beamtinnen und Beamten sowie Tarifbeschäftigten so gestaltet werden kann, dass die Leistungen, die vom öffentlichen Dienst, aber auch von privatisierten Unternehmen erbracht werden, zur Bewältigung der gesellschaftlichen Aufgaben beitragen. Im Einzelnen werden z. B. zu den Veränderungen des Beamtenrechtes in der Folge der Föderalismusreform Ergebnisse wissenschaftlicher Arbeiten vorgestellt werden. Der Bund und die Bundesländer nutzen ihre Rechtssetzungskompetenz, um z. T. sehr differenzierte Lösungen im Laufbahnrecht und der Besoldung zu finden. In der Praxis sollen viele Neuregelungen die Durchlässigkeit erhöhen und so zur Flexibilität beitragen. Das Schöneberger Forum 2013 soll die Frage beantworten, inwieweit dies angesichts der föderalen Differenzierung möglich ist. Neben den dienstrechtlichen Themen wird auch die Frage der Arbeitsbelastung und des Gesundheitsmanagements auf die Tagesordnung gesetzt.

  

Fraglich ist, welche Modelle der Arbeitsorganisation es gibt, wie mit Aufgabenausweitung in den Dienststellen umgegangen wird, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse Lösungen bereit halten. Die demografische Herausforderung wird in jüngster Zeit häufig medial inszeniert. Was heißt Demografie aber für die Arbeit im öffentlichen Dienst? Welche Modelle des Wissensmanagements werden eingesetzt. Wie können Übergangsprozesse organisiert werden? Wie kann die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes angesichts des absehbaren Fachkräftemangels gewährleistet werden? Welche Qualifizierungsmaßnahmen sind in diesem Zusammenhang erforderlich, wie können attraktivere Arbeitsbedingungen geschaffen werden? Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin des Schöneberger Forums 2013. Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Hans-Böckler-Stiftung freuen sich, im nächsten Jahr wieder hochkarätige Expertinnen und Experten für den fachlichen Austausch zu gewinnen.

Quelle: Beamten-Magazin 11.-12/2012

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019