Altersstruktur der Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Bundesverwaltung in 2010; Zahlen, Daten, Fakten

Altersstruktur der Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Bundesverwaltung in 2010

Quelle: ver.di / Statistisches Bundesamt, Fachreihe 14, Reihe 6, Wiesbaden 2011

Fast 20 Prozent der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes werden in den nächsten 10 Jahren aus Altersgründen ausscheiden. In der Altersstruktur haben sich im Zeitraum von 2000 bis 2008 insbesondere in den Altersgruppen ab 45 Jahre Verschiebungen hin zu einer Erhöhung des Anteils der Älteren ergeben. Das Durchschnittsalter der Beschäftigten beim Bund lag im Jahr 2000 bei 43,1 Jahre und erhöhte sich bis 2008 auf 44,7 Jahre.

Quelle: Beamten-Magazin 06/2012

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019