Entwicklung der kommunalen Haushalte in 2011 im Vergleich zum Vorjahr; Zahlen, Daten, Fakten

Entwicklung der kommunalen Haushalte in 2011 im Vergleich zum Vorjahr1)

Das kommunale Finanzierungsdefizit der Kern- und Extrahaushalte in Deutschland (ohne Stadtstaaten) hat sich im Jahr 2011 – in Abgrenzung der Finanzstatistik – gegenüber dem Vorjahr um fast 6,0 Milliarden Euro verringert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mitteilt, verbuchten die kommunalen Haushalte am Jahresende nur noch ein Defizit von knapp 2,9 Milliarden Euro. Die Einnahmen erhöhten sich in 2011 um 5,2 Prozent auf 191,7 Milliarden Euro, die Ausgaben stiegen um 1,9 Prozent auf 194,5 Milliarden Euro.

1) Ausgewählte Eckwerte der Gemeinden/Gemeindeverbände ohne Stadtstaaten; Vorläufige, teilweise geschätzte Ergebnisse
2) Einschließlich Saldo der haushaltstechnischen Verrechnungen

Quelle: Destatis, Stand 22. März 2012

Quelle: Beamten-Magazin 04/2012

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019