Pensionsalter steigt nicht schon ab 2019; Brandenburg

Pensionsalter steigt nicht schon ab 2019

Brandenburgs Beamtinnen und Beamte müssen nicht schon von 2019 an länger bis zur Pensionierung arbeiten. Die Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag der rot-roten Landesregierung soll nicht umgesetzt werden. Die Gewerkschaften lehnen die Erhöhung des Pensionsalters von 65 auf 67 Jahre generell ab. In Brandenburg hätte die Umstellung zudem zehn Jahre früher begonnen als im Bund.

Quelle: Beamten-Magazin 11.-12/2011

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019