Anteil der Beamtinnen in der obersten Verwaltungsebene in Deutschland gering; Zahlen, Daten, Fakten

Anteil der Beamtinnen in der obersten Verwaltungsebene in Deutschland gering

  

Nach einer Untersuchung der Europäischen Kommission unter den EU-27 Staaten liegt der Anteil der Beamtinnen in der ersten Verwaltungsebene der öffentlichen Verwaltung in Deutschland bei lediglich 12 Prozent. Deutschland nimmt damit vor Malta und Dänemark gerade einmal den drittletzten Platz im EU-weiten Vergleich ein. Untersucht wurde der Anteil der Beamtinnen in den Ministerien der EUMitgliedsländer auf nationaler Ebene. Spitzenreiter und einziges Land mit einer annähernd paritätischen Besetzung der ersten Verwaltungsebene ist Slowenien mit einem Frauenanteil von 47 Prozent.

Quelle: European Commission: Database on women and men in decision-making, 2009

Quelle: Beamten-Magazin 03/2011

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019