GdP: Keine schnellere Karriere als anderswo; Mecklenburg-Vorpommern

GdP: Keine schnellere Karriere als anderswo

Die GdP widerspricht der Darstellung, in Mecklenburg-Vorpommern seien die Karrierechancen für Polizistinnen und Polizisten besser als in anderen nördlichen Bundesländern. „Diese Behauptung geht meilenweit an der Realität vorbei“, stellte der Landesvorsitzende Michael Silkeit klar. Hunderte Kolleginnen und Kollegen konkurrierten um „die wenigen Beförderungsmöglichkeiten“ nach A 9. Versetzungenin den Ruhestand aus der mittleren Besoldungsgruppe A 8 „sind ebenfalls keine Seltenheit“. Die Ostseezeitung hatte berichtet, Beamtinnen und Beamte aus Schleswig-Holstein und Hamburg versuchten, sich versetzen zu lassen, weil sie in Mecklenburg-Vorpommern schneller befördert würden.

Quelle: Beamten-Magazin 12/2010

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019