Silke Raab, Referatsleiterin für Modernisierung des öffentlichen Dienstes; Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
als die UNO vor sieben Jahren den 23. Juni zum „Tag des öffentlichen Dienstes“ erklärte, wollte sie das Bewusstsein dafür stärken, dass ein gut funktionierender öffentlicher Dienst die Grundlage ist für einen stabilen demokratischen Staat, für sozialen Frieden und innere Sicherheit. 2005 hat sie in der Resolution 60/34 erneut die wichtige Rolle betont, die der öffentlichen Verwaltung bei der Planung und Bereitstellung öffentlicher Dienstleistungen zukommt. Nur durch die Kapazitäten der öffentlichen Institutionen und die „Humanressourcen“ würden die Mitgliedstaaten befähigt, die hochgesteckten Millenniums-Entwicklungsziele zu erreichen. Die internationale Wertschätzung ist Ausdruck des Vertrauens. Sie ist vor allem aber Ausdruck des gesicherten Wissens, dass die Grundsätze einer ordnungsgemäßen Verwaltung, der Gerechtigkeit, der Verantwortung und der Gleichheit vor dem Gesetz ein hohes Gut sind. Uns ist – so scheint mir – dieses Bewusstsein abhanden gekommen. Da ist der „Tag des öffentlichen Dienstes“ doch ein begrüßenswerter Anlass, die herausragende Bedeutung der öffentlichen Verwaltung und öffentlicher Dienstleistungen für unser Gemeinwesen ins Gedächtnis zu rufen. Wir tun das gleich an mehreren Stellen in diesem Heft. Auf den Seiten 4 und 5 können Sie nachlesen, wo der DGB Handlungsbedarf sieht. Im Interview beschreibt die ver.di-Landesbezirksleiterin von Berlin-Brandenburg Susanne Stumpenhusen, wie rigide Sparpolitik das Stadtbild und das öffentliche Leben in Berlin verändert haben (s. S. 16). Und im Gastbeitrag auf Seite 6 macht der Oberbürgermeister der Stadt Köln Jürgen Roters Hoffnung, dass eine weitsichtige Stadtentwicklungspolitik auch Potenziale freisetzen kann.

Silke Raab
Referatsleiterin für Modernisierung des öffentlichen Dienstes

Quelle: Beamten-Magazin 06/2010

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019