Dienstrechtsreform vor der Verabschiedung; Bayern

Dienstrechtsreform vor der Verabschiedung

Die Dienstrechtsreform in Bayern soll noch vor der Sommerpause verabschiedet werden. Das sieht der aktuelle Zeitplan vor. Nach den geplanten Ausschussberatungen in der 24. und 25. Kalenderwoche soll das Gesetz im letzten Sitzungsblock vor der Sommerpause Mitte Juli in zweiter Lesung im Landtag beraten werden. Zuvor werden sich der Haushaltsausschuss, der Ausschuss öffentlicher Dienst und der Verfassungsausschuss mit der Vorlage beschäftigen. Das Gesetz soll am 1. Januar 2011 in Kraft treten. In der zweiten Jahreshälfte 2010 soll die Umsetzung der neuen Vorschriften vorbereitet werden.

Quelle: Beamten-Magazin 06/2010

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019