115 bietet „guten Service“; Bund

115 bietet „guten Service"

Die einheitliche Behördenrufnummer 115 stößt bei Bürgerinnen und Bürgern auf breite Akzeptanz. Das hat das Institut für Demoskopie Allensbach (IfD) im Auftrag des Bundesinnenministeriums in einer repräsentativen Befragung von 1.000 Bürgerinnen und Bürgern herausgefunden. Der Behördenrufnummer werde im Allgemeinen ein guter Service bescheinigt: 86 Prozent der Anrufer/innen seien mit den Informationen, die sie erhalten haben, zufrieden gewesen; über 90 Prozent würden die 115 weiterempfehlen. Die Behördenrufnummer ist am 24. März 2009 an den Start gegangen und soll nun zwei Jahre getestet werden. Sie kann derzeit von rund 11 Millionen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden und soll langfristig im gesamten Bundesgebiet verfügbar sein.

Weitere Informationen:

Die Kurzfassung der Studie unter www.d115.de

(Service - Pressemitteilungen)

Quelle: Beamten-Magazin 04/2010





mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019