Ein verlässlicher Partner; Gewerkschaft

Ein verlässlicher Partner

Am 21. Juni feierte die Gewerkschaft der Polizei in Niedersachsen ihren 60. Geburtstag. Da es Polizisten bis 1949 von den Alliierten untersagt worden war, sich gewerkschaftlich zu organisieren, konnte die Gewerkschaft der Polizei, erst am 21. Juni 1949 in Hannover gegründet werden. Zu den Ehrengästen der Jubilarfeier gehörten u. a. Ministerpräsident Christian Wulff, Bürgermeister Bernd Strauch, die ehemaligen Innenminister Walter Remmers, Gerhard Glogowski und Heiner Bartling, der Vorsitzende des DGB Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt Hartmut Tölle, der Bundesvorsitzende der GdP Konrad Freiberg, die ehemaligen Vorsitzenden der GdP Niedersachsen Horst-Udo Ahlers und Helmut Bläsche und als Vertreter der Polizeispitze in Niedersachsen der Landespräsident für Polizei, Brand- und Katastrophenschutz Andreas Bruns und der Landespolizeipräsident Uwe Lührig. Ministerpräsident Wulff dankte in seiner Festrede der GdP und den niedersächsischen Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz für die Bürgerinnen und Bürger des Landes Niedersachsen. Der frühere GdP-Landesvorsitzende Horst-Udo Ahlers ließ 60 Jahre GdP Revue passieren, sparte aber auch nicht mit Kritik an den politisch Verantwortlichen im Bund und in den Ländern. Der amtierende Landesvorsitzende der GdP Bernhard Witthaut forderte die Politik auf, die innere Sicherheit nicht dem Sparhaushalt zu opfern: „Die gewerkschaftlichen Erfolge der Vergangenheit haben wir nicht nur durch unsere überzeugenden Argumente erreicht, sondern auch durch die Kraft und Stärke unserer Mitglieder bei Protesten und Demonstrationen. Dabei haben wir nie die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und unseres Landes vergessen. Die GdP war und ist immer ein verlässlicher und ehrlicher Partner gewesen. Wir würden uns manchmal von unseren Verhandlungspartnern auch mehr Verlässlichkeit und Partnerschaft wünschen.“

Quelle: Beamten-Magazin 7/2009



mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019