Personalwechsel bei der GdP; Thüringen

Personalwechsel bei der GdP

Der bisherige GdP-Landesvorsitzende, Jürgen Schlutter wurde am 31. März in den Ruhestand verabschiedet. Das Amt des Landesvorsitzenden gab er an den 39-jährigen Kriminalrat Marko Grosa ab. Grosa ist stellvertretender Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Nordhausen. Bis zum Landesdelegiertentag im März 2010 will er mit der GdP vor allem die Konsequenzen der Umsetzung der Personalabbaupläne der Landesregierung deutlich machen. Ein weiterer Schwerpunkt soll die künftige Strukturentwicklung der Thüringer Polizei sein.

Quelle: Beamten-Magazin 4/2009








mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019