Das neue „Wissenswerte“ ist da – Ausgabe 2009/2010; Buchtipp

Das neue „Wissenswerte“ ist da – Ausgabe 2009/2010

Der Bundes- und die Landesgesetzgeber haben begonnen, die beamtenrechtlichen Konsequenzen aus der Föderalismusreform in Gesetze zu gießen. Das Beamtenstatusgesetz ist am 1. April 2009 in Kraft getreten. Die Länder sind dabei, ihre Beamtengesetze an die Regelungen des Statusgesetzes anzupassen.
Nicht alle planen eine umfassende Reform ihres Dienstrechts. Im Bund sind weite Teile des Dienstrechtsneuordnungsgesetzes in Kraft getreten. Über die aktuellen Entwicklungen im Beamtenrecht im Bund und in den Ländern informiert – übersichtlich gegliedert und verständlich geschrieben – die 11., überarbeitete Auflage des Taschenbuches „Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte“. Das Buch bietet auf 360 Seiten Informationen, Praxisbeispiele, Zahlen, Synopsen und Besoldungstabellen für den Bund und die Länder. Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft er halten das Buch zu einem Vorzugspreis von 5,00 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandpauschale. Nichtmitglieder zahlen 7,50 Euro zzgl. 2,50 Euro Versandpauschale.

Weitere Informationen:

Bestellungen per Post: INFO-SERVICE
Öffentlicher Dienst/Beamte,
Höherweg 270, 40231 Düsseldorf;
telefonisch: 0180 5835226;
per Fax: 0180 5329226;
per E-Mail: infoservice@beamteninformationen.de oder im Internet:

www.beamten-informationen.de

Quelle: Beamten-Magazin 4/2009



mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019