Bund; ver.di weiterhin prägende Kraft; Bund

ver.di weiterhin prägende Kraft

Rund 12.000 Beschäftigte der Bundesagentur für Arbeit (BA) in Berlin und Brandenburg haben neue Personalvertretungen gewählt: Im Bezirkspersonalrat bei der Regionaldirektion stellt ver.di künftig 18 von 27 Mitgliedern; bei den neun Dienststellen der BA hat ver.di mit sieben Personalräten die absolute Mehrheit der örtlichen Personalvertretungen. Frank Kirstan, einer der Spitzenkandidaten für die Berliner Personalratswahl, stellte fest: „Das ist der Lohn für konsequente Arbeitnehmerpolitik in den Personalvertretungen der BA“. Renate Dahlke, Spitzenkandidatin der Beamtengruppe, meinte: „ver.di hat nicht zuletzt auch bei den Beamten gut abgeschnitten, weil sich die Gewerkschaft dafür einsetzt, dass die
Tarifergebnisse auch auf die Beamten übertragen werden müssen.“

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 05/2008

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019