Zahlen, Daten, Fakten; Krankheitstage je Beschäftigten in der Bundesverwaltung; Zahlen, Daten, Fakten

Krankheitstage je Beschäftigten in der Bundesverwaltung

In den letzten zwei Jahren sind die Ausfalltage wegen Krankheit um rund 2 Prozent zurückgegangen, die Ausfalltage wegen Kurzzeiterkrankungen aber um fast 6 Prozent gestiegen. Den höchsten Rückgang von fast 12 Prozent weisen die Ausfalltage wegen Rehabilitationsmaßnahmen auf. Ihr Anteil an allen Ausfalltagen ist aber so gering, dass sich diese Entwicklung im Gesamtergebnis kaum niederschlägt. Möglicherweise werden immer weniger Ressourcen in Rehabilitationsangebote gesteckt, was den Rückgang der Ausfalltage wegen Rehabilitationsmaßnahmen erklären könnte.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 11/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019