Bahn; Erfolgsbeteiligung für Beamte; Bahn

Erfolgsbeteiligung für Beamte

Der DB AG zugewiesene Beamtinnen und Beamte bekommen eine Mitarbeiterbeteiligung. Das konnte TRANSNET erreichen. Zugewiesenen Beamtinnen und Beamten werden wie im Vorjahr 80 Euro ausgezahlt. Der Anspruch ergibt sich nach dem im Tarifvertrag über eine Erfolgsbeteiligung für die Arbeitnehmer (MaBetTV) vereinbarten Grenzwert aus dem vom DB Konzern 2006 erreichten Betriebsergebnis. Nach Informationen der TRANSNET wird die Mitarbeiterbeteiligung als „Anderweitige Bezüge“ im kommenden Juli ausbezahlt.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 06/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019