Einmalzahlungen vereinbart; Saarland

Einmalzahlungen vereinbart

Beamtinnen und Beamte, Richter/innen und Versorgungsempfänger/innen bekommen in diesem Jahr Einmalzahlungen. Das hat der saarländische Landtag jetzt beschlossen. Im Juli werden 250 Euro an aktive Beamtinnen und Beamte, 150 Euro an Ruhegehaltsempfänger/innen und 100 Euro an Anwärter/innen und Referendar/innen ausgezahlt. Teilzeitbeschäftigte bekommen die Zahlung entsprechend ihrer Arbeitszeit.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 05/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019