Modernisierung; Unterzeichnet: Die Bremer Initiative; Bremen

Unterzeichnet: Die Bremer Initiative

Die „Bremer Initiative zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen" steht für Selbständigkeit und ein faires Finanzsystem. Vertreter/innen aus Wirtschaft, Politik und Gewerkschaften aus Bremen und Bremerhaven haben in dieser Erklärung vereinbart, sich dafür einzusetzen, dass die Föderalismusreform II erfolgreich gestaltet werden kann. Anlässlich der Unterzeichnung betonte Bremens DGB-Vorsitzende Helga Ziegert, dass „Gewerkschaften und Arbeitnehmerkammer seit langem die Auffassung vertreten, dass Bremen im bundesdeutschen Finanzsystem nicht gerecht behandelt wird." Ein faires Finanzsystem soll u. a. dort helfen, wo Arbeitnehmer/innen von Einschnitten unter Sanierungsbedingungen betroffen sind.

Mehr Informationen:

Der Wortlaut der gemeinsamen Erklärung der Bremer Initiative zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen im Internet: http://www2.bremen.de/info/presse/070305_Bremer_Initiative.pdf

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 04/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019