Dienstrechtsreform; Kabinett startet Arbeiten an Dienstrechtsreform; Brandenburg

Kabinett startet Arbeiten an Dienstrechtsreform

Die Landesregierung hat im Januar das Startsignal für eine umfassende Dienstrechtsreform gegeben. Das Kabinett beschloss die Einsetzung eines entsprechenden Lenkungsausschusses. Er soll Eckpunkte für die Reform im Dienst- und Beamtenrecht erarbeiten. Damit werde eine Konsequenz aus dem Inkrafttreten der Föderalismusreform gezogen, mit der die Verantwortungsgrenze zwischen dem Bund und den Ländern auch im Dienst- und Beamtenrecht neu definiert wurde.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 02/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2020