G8-Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet; Mecklenburg-Vorpommern

G8-Verwaltungsvereinbarung unterzeichnet

Fünf Monate vor dem G8-Gipfel in Heiligendamm haben Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) und die Verwaltungsspitzen der Landkreise Bad Doberan und Güstrow sowie der Hansestadt Rostock Anfang Januar eine Verwaltungsvereinbarung zur nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr unterzeichnet. Dazu gehörten der Brand- und Katastrophenschutz und das Rettungswesen. Die hierfür veranschlagten 4,5 Millionen Euro seien in den bislang genannten 92 Millionen Euro Sicherheitskosten enthalten.

Vom 6. bis 8. Juni 2007 findet in Heiligendamm der Gipfel der acht mächtigsten Industriestaaten statt. Die Ausgestaltung der globalisierten Weltwirtschaft und die Entwicklung Afrikas stehen im Mittelpunkt des Gipfels.

Quelle: Beamten-Magazin, Ausgabe 01/2007

mehr zu: Themen und Inhalte
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.beamten-informationen.de © 2019